slide 01
20. Aug. 19

Übergabe auf der BAUMA: Spierings SK597-AT4

Geschrieben von Gunnar Heinrich

Bericht aus dem KRANMAGAZIN Ausgabe 127:

Neukran in 10 t Achslast-Ausführung 

Mit dem SK597-AT4 hat die Hellmich Kranservice GmbH aus Riedstadt einen neuen Spieringskran in Dienst gestellt, der bereits auf der bauma übergeben wurde und seit seiner Ankunft in Riedstadt zahlreiche Einsätze erfolgreich erledigen konnte.

Der SK597-AT4 bietet eine maximale Tragkraft von 7.000 kg und einemaximale Ausladung von 48 m, wobei noch 1.700 kg Tragkraft bereitstehen. Der 4-Achser mit EU Stufe V-Motor und ZF TraXon-Getriebe verfügt über verschiedene brandneue Mobilkrantechnologien und eine rundum erneuerte Fahrerkabine. Der Kran zeichnet sich unter anderem durch Bluetooth-Übertragung, Lkw-Navigationssystem, Klimaanlage, Rückfahr- und Seitenansichtkameras sowie Laufkatzendisplay und Touchscreen in der Krankabine aus. Die Firma Hellmich setzt den Kran im Rhein-Main-Neckar-Gebiet ein und hat deshalb dem Hersteller ein besonderes Feature ins Pflichtenheft geschrieben: Der Kran sollte mit
10 t Achslast und 40 t Gesamtgewicht auf der Straße verfahrbar sein. Circa 18 Monate hat man bei Spierings benötigt, um diesem Kundenwunsch entsprechen zu können. Herausgekommen ist ein sauberer 40-Tonner, der nun
als wirklicher Schnelleinsatzkran Kunden im Rhein-Main-Neckar-Gebiet auf extrem wirtschaftlicheWeise bedienen kann.

zum Anfang der Seite